Pelzerhaken am 17.09.2016

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Windsurfen

Die Vorhersage sah gut aus und die Chancen waren hoch, dass es zum ersten Test des Flikka Allround Wave kommt. Und so kam es dann auch, wenn auch der Wind am Nachmittag schwächelte und löchriger war. Das 4.6er war somit leider grenzwertig und Höhe halten nicht mehr wirklich möglich ohne ausreichend Druck im Segel. Nun zum […]

Flikka Allround Wave 85l

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Windsurfer sind ein eigenartiges Völkchen. Ständig werden Fachzeitschriften und das Internet nach neustem Material durchforstet. Tests werden regelrecht verschlungen und Bilder der ersten Erlkönige stundenlang beäugt. Jedes Jahr präsentieren die verschiedenen Marken uns neuste Innovationen und wollen uns verkaufen, dass neustes Material uns in höchste Windsurfing-Sphären hebt, die mit dem bisherigen Material natürlich unerreichbar bleiben. […]

Pelzerhaken am 15.09.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Windsurfen

Mal gewinnt man, mal verliert man! Aber so eine richtige Niederlage war es gestern eigenlich nicht. Die Sonne schien, es war warm, alles in allem ein richtig schöner Sommertag im September. Nur der Wind wollte nicht so recht und das 5.2er war dann letztendlich doch die falsche Wahl. Ob ein 5.9er wirklich zu wesentlich mehr […]

SUPpen in Niendorf am 05.09.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wohl dem, der eine total tolle Spotterin hat, die am Nachmittag Wellen sowie ein laues Lüftchen von 2-3 Bft in Niendorf meldet. Und wenn man dann noch in Küstennähe lebt, nach der Arbeit schnell den nötigsten SUP Kram in den Bus schmeißen kann und nach max. 20min Autofahrt in Niendorf am Ostsee ankommt, dann hat […]

Heiligenhafen am 29.08.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Windsurfen

19 Tage hielt die Flaute an, bis sich der Windgott mal wieder erbarmte, um dem Ostsee ein paar Böen zu spendieren. Und wenn dies aus W/WNW geschieht, ist Heiligenhafen „one of the places to be“ am Ostsee – ohnehin einer meiner Lieblingsspots. Wochenlanger Surfentzug gepaart mit der Urlaubszeit, führten allerdings dazu, dass nicht nur an […]

Heiligenhafen am 10.08.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Windsurfen

Nach einem Tag Pause ging es gestern nach Heiligenhafen zur nächsten Feierabend-Session der Woche. Der Wind zierte sich bei meiner Ankunft gegen 18h noch ein wenig, doch als ich startklar war, spielte auch der Wind mit und das 5.2er & der Tetra passten recht gut. Ich war fast ständig im Gleiten, dazu gab es nette […]

Golden Bay am 08.08.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Windsurfen

Als Windsurfer hat man es wirklich nicht so leicht. Windguru, Windfinder, Muchoviento, Wetteronline, DMI und der Däne – alles Wetterfrösche, die sich wunderbar mit dem Wetter und vor allem dem Wind auskennen. Wem aber soll man glauben, wenn sie sich nicht einig sind? Jeder Windsurfer hat wohl seinen Favoriten und so auch ich, weshalb ich […]

Heiligenhafen am 15.07.2016

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Windsurfen

Henning trifft den gestrigen Surftag irgendwie auf den Punkt: „Bißchen verschenkt fühlt es sich auch bei mir an!“. Vor ein paar Tagen habe ich noch mit Lars darüber gesprochen, dass ich mich nicht daran erinnern kann, wann ich das letzte Mal bei der Wahl der Segelgröße daneben gegriffen habe? Gestern war es dann leider doch […]

Meck Pom am 11.07.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Windsurfen

Die Vorhersage war vage, aber was will man im Sommer, der bislang kein richtiger ist, denn machen? Da muss man jede Gelegenheit ergreifen, die sich bietet und sei dies auch nur mit bedingter Wahrscheinlichkeit. Es ging schließlich auch darum, endlich das neue 5.9er Quad Plus mit der AL360 140-190 Gabel zu testen. Die gute Nachricht […]

MeckPom am 06.07.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Windsurfen

Der letzte Surftag liegt nun mehr als drei Wochen zurück, was eher am Wetter und der Flaute als an mir lag. Der heutige Herbststurm im Sommer musste somit genutzt werden, auch wenn dies nur in Form einer Feierabend-Session möglich war. Somit ging es nach erledigter Arbeit um 18h an den bekannten Spot im Osten, anstatt sich […]