Windsurfen

MeckPom am 03.10.2017

Was liegt näher als die Wiedervereinigung bei einer netten Surfsession im Osten der Nation zu feiern? Quasi eine Huldigung all der schönen Surfreviere, die die Wiedervereinigung uns gebracht hat.

Die Vorhersage sah auch vielversprechend aus: Wind für das 5.2er sowie Sonnenschein und blauer Himmel. Ganz so kam es dann nicht, aber genug Gleitspaß gab es trotzdem sowie diverse Regenschauer. Allerdings musste das 5.9er ran und solange der Wind aus SW blies, reichte es damit oftmals nur sporadisch für Gleitfahrten. Ein Unwetter brachte dann nicht nur Platzregen und Minihagel, sondern auch den erhofften Starkwind, für den dann auch das 4.0er gereicht hätte.

Nach dem Wetterchaos hatte der Wind auf West gedreht und im Vergleich zum Anfang unserer Session kräftig zugenommen. Das 5.9er war nun mehr als ausreichend und man hätte sicherlich auch kleiner fahren können, aber es ging auch mit 5.9. Insgesamt ein schöner Surftag am Feiertag, den Lars und ich somit auf sportliche Art geehrt haben.

Viele Grüße & Aloha,

Tom

Surftage 2017: 13. Quatro Tetra 99 & Sailloft Quad Plus 5.9