Windsurfen

Pelzerhaken am 25.09.2017

Nun ja, den Tag hatte ich gar nicht auf dem Zettel, entsprechend überrascht war ich, als ich am Morgen beim Dänen die grünen und gelben Windfelder in der Lübecker Bucht sah. Da dies am frühen Nachmittag immernoch der Fall war, ging’s spontan nach Hause, um den Surfkram in den Bus zu packen und dann weiter nach Pelzerhaken zu fahren.

Kurzer Blick auf’s Wasser inkl. Schnack mit Gunnar und schon ging’s es um 16h mit dem Tetra und dem 5.2er auf’s Wasser. Insgesamt lief die Kombi bis 18h ziemlich gut und auch ein kurzes Schwächeln des Windes sowie kleinere Winddreher konnten den Surfspaß nicht trüben. Ein wirklich schöner Surftag bei gutem Wetter und inkl. zahlreichen Schanzen zum Springen. Nur meine 20er Finne hätte ich mir nicht „ditschen“ müssen, aber nach ein wenig Schleifen sieht die sicherlich bald aus wie neu.

Fazit: Schön war’s und es wäre toll, wenn dieses Jahr noch der ein oder andere Surftag drin wäre.

In diesem Sinne, bringt fleißig Windopfer und bis bald!

Aloha, Tom

Surftage 2017: 11. Quatro Tetra 99 & Sailloft Quad 5.2