Windsurfen

Heiligenhafen am 29.10.2016

Wer lange nicht mehr in Heiligenhafen war, traute seinen Augen nicht: Feinster karibischer Sandstrand in ungewohnter Breite und Länge. Der strahlend blaue Himmel und die Sonne taten ihr übriges für das karibische Feeling. Lediglich Luft- und Wassertemperatur trübten mit baltischem Charakter das Gesamtbild ein wenig, überstiegen in Summe aber die 20°C Marke und waren somit absolut im Rahmen des Erträglichen.

Passend zum Wetter tummelten sich auf dem Wasser zahlreiche Surfer, sodass Rücksichtsnahme und Vorsicht angesagt waren. Die Bedingungen selber waren am Vormittag besser als gegen Mittag, langten aber insgesamt immer für das 4.6er und das 85l Brett. Schanzen gab es genug und auch die ein oder andere nette Welle war dabei. Alles in allem ein guter Surftag, wenn auch vielleicht der letzte 2016!

Ein paar Impressionen vom Surftag gibt es hier: Daily Dose Link

Surftage 2016: 22. Flikka Allround Wave 85 & Sailloft Quad 4.6