Windsurfen

MeckPom am 06.07.2016

swanSea06072016Der letzte Surftag liegt nun mehr als drei Wochen zurück, was eher am Wetter und der Flaute als an mir lag. Der heutige Herbststurm im Sommer musste somit genutzt werden, auch wenn dies nur in Form einer Feierabend-Session möglich war. Somit ging es nach erledigter Arbeit um 18h an den bekannten Spot im Osten, anstatt sich weiter im Norden mit 4.0er über das Wasser schießen zu lassen. Den Blick auf den Teich sparte ich mir. War ja schließlich keine Zeit und nach einem kurzen Feedback bekannter Gesichter in Kombination mit der dänischen Vorhersage war eh klar, dass das 4.6er und das kleine Brett passen sollten. Wer kann, der kann halt und Routine ist auch im Surfen inkl. Wetterfragen alles!

Ich betrat kurz nach 19h die Arena und die gewählte Kombi passte perfekt. Der Wind blies insgesamt recht konstant und so hatte ich wohl eine der besten Sessions, die ich je mit diesem Material hatte. Es machte einfach einen riesen Spaß und so lässt man einen langen Arbeitstag gerne ausklingen. Warum von anderen Brettern träumen und lesen, wenn man einen 2012er Quatro Quad LS hat? Das Brett hat heute in Kombination mit meinem 4.6er Sailloft Quad gezeigt, was für eine Spaßmaschine es ist!

Nach 1.5 Stunden ließ der Wind schließlich nach und wurde zusätzlich löchriger. Also genau der richtige Zeitpunkt, den Surfabend zu beenden. Alles in allem war es eine richtige schöne Feierabendrutscherei, die ich sehr gerne mit lieben Surfkumpels geteilt habe. Und eines ist klar, ich brauche auch so ne coole Polaruhr inkl. GPS und App!

Viele Grüße & Aloha,

Tom

Surftage 2016: 9. Quatro Quad LS 85 & Sailloft Quad 4.6